0661 Kunstraub, Ehebruch und andere Alltäglichkeiten 4w/5m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0661 Kunstraub, Ehebruch und andere Alltäglichkeiten 4w/5m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 9-Rollen

von Viola Schößler

Code:
4/5 4-5 4f/5m 4f-5m
9R

Komödie 3 Akte

1 Bühnenbild

9-Rollen
4w/5m

Spielzeit
95 Minuten

Mehr lesen, hier klicken

 
Zum Inhalt:
Marga und Doreen, zwei Kunststudentinnen, müssen nach einer Autopanne ihre „Füße in die Hand nehmen“ und die fünf Kilometer zum nächsten Dorf laufen. Im Sommer auch kein Problem, doch im Winter am frühen Morgen bei eisiger Kälte eine Herausforderung. Am Rande des Weges bemerken die beiden eine unheimliche Gestalt. Als sie eine Gaststätte entdecken und hineingehen, wägten Sie sich in Sicherheit, doch auch die „Gestalt“ mit einem Messer in der Hand steuert genau darauf zu. Jetzt ist „guter Rat teuer“… Der Kellner Thomas kommt den beiden Kunststudentinnen jedoch zur Hilfe und durch seine fürsorgliche Art „tauen“ sie schnell wieder auf. Auch die Baronin von Feuerstein fühlt sich bei Thomas wohl und trinkt jeden Morgen dort in der Gaststätte ihren Tee. Genauso wie der Obdachlose Bill, der jeden Morgen bei ihm kostenlos seinen Kaffee erhält. Alles verläuft nach der ersten Aufregung wieder relativ ruhig, bis ein turtelndes Pärchen die Gaststätte betritt. Doch ihrer Romanze wird jäh gestört und das Chaos nimmt seinen Lauf. Horst, ein mehr schlechter als rechter Kunsthändler entdeckt dort ein vermeintliches Gemälde vom berühmten Maler Max Bolte. Der Wirt Toni hat das Gemälde geerbt und ist überzeugt, dass es sich nur um einen Druck handelt. Das Bild weckt nicht nur das Interesse von Horst und verschwindet plötzlich von der Wand.

Rollensatz 10 Hefte 149,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0661- LP Kunstraub, Ehebruch und andere Alltäglichkeiten -Kostenlose Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe. 9 Rollen 4w/5m, ca. 95 Minuten von Viola Schößler
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0661 Kunstraub, Ehebruch und andere Alltäglichkeiten
Mehrakter
Theaterstück in 3 Akten 9 Spieler 4w/5m, 95 Minuten von Viola Schößler. Rollensatz 10 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
149,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0661-PV Kunstraub, Ehebruch und andere Alltäglichkeiten 4w/5m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt