0681 Eine emanzipierte Frau 12w/6m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0681 Eine emanzipierte Frau 12w/6m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > Variable Rollen 6-30

von Edmund Linden


Code:
12/6 12-6 12f/6m 12f-6m 18R

Komödie 17 Szenen

5 Bühnenbilder

18-Rollen
12w/6m

Spielzeit
100 Minuten

Mehr lesen, hier klicken


Kurzbeschreibung

Die Komödie würdigt „das sonderbare Verhalten geschlechtsreifer Großstadtbewohner“ und nimmt Zeitgeistmoden auf die Schippe: Die Filmstudentin Charlotte Amalie Feindt, genannt Charlie,  trennt sich von ihrem Freund, dem Assistenzarzt Alex, mit dem sie drei Jahre zusammen war, weil er ihr zu geistlos und zu geizig ist, und beginnt eine Beziehung mit dem umschwärmten Dozenten Georg Tiefenbronn, bei dem sie auch ihren ambitionierten Abschlussfilm machen will. Dabei übernimmt sich die durchaus intelligente und charmante Charlie, indem sie allen Anforderungen  des Zeitgeists gerecht werden will. Genervt von ihrer Nachbarin, der aufs Äußerliche fixierten Zahnarzthelferin Sophie, die mit dem miesepetrigen Steuerberater Will-Danny zusammenlebt, hintergangen von ihrer Freundin Julika,  einer Psychologin, die ihr den Traummann wegschnappt, widersprüchlich beraten von ihren Mitstudentinnen an der Filmhochschule, die verschiedenen esoterischen Theorien anhängen, und gelegentlich aufgefangen von ihrer in sich ruhenden besten Freundin Laura, pendelt Charlie zwischen ihrem Anspruch an sich selbst, eine emanzipierte Frau zu sein, und kleinbürgerlichen Träumen. Das Theaterstück basiert auf dem Roman „Beim nächsten Mann wird alles anders“ von Eva Heller.

Rollensatz 19 Hefte 185,00€

Aufführungsgebührpro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0681-LP Eine emanzipierte Frau
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe, in 17 Szenen, 18 Rollen 12w/4m ca. 100 Minuten von Edmund Linden.
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0681 Eine emanzipierte Frau
Mehrakter
Theaterstück in 17 Szenen, 18 Rollen 12w/4m ca. 100 Minuten von Edmund Linden. Rollensatz 19 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
185,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0681-PV Eine Emanzipierte Frau- 12w/4m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg

Zurück zum Seiteninhalt