0682 Wohin mit Oma 4w/4m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0682 Wohin mit Oma 4w/4m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 8-Rollen

von Helmut Schmidt

Code:
4/4 4-4 4f/4m 4f-4m
8R

Komödie 3 Akte

1 Bühnenbild

8 Rollen
4w/4m

Spielzeit
120 Minuten

Mehr lesen, hier klicken


Kurzbeschreibung

Das Weihnachtsfest und ihre Geburtstage feiert die Witwe Frauke Müller seit Jahren ungewollt mit ihren Schwiegereltern Tini und Fritz. Auch wenn Frauke zu diesen Anlässen gerne mal nur mit ihren beiden studierenden Kindern Miriam und Timo zusammen wäre, die sie auch nur drei mal im Jahr sieht - Fraukes Schweigereltern kommen! Aber diese Besuche sind für Frauke nicht ganz einfach. Tini nörgelt an allem herum und bemuttert ihre Schwiegertochter und ihre beiden Enkel wo sie nur kann. Jetzt naht wieder einmal das Weihnachtsfest; und nach dem Tod von Fraukes Schwiegervater kommt Tini das erste Mal alleine. Und zwar mit Koffern. Sie hat entschieden, dass sie mit ihrer Schwiegertochter zusammen wohnen möchte. Das passt Frauke jedoch gar nicht, weil sie vor einigen Monaten Thomas Voigt kennengelernt hat, welcher schon bei ihr wohnt. Er hat Frauke sogar schon einen Heiratsantrag gemacht. Um ein Donnerwetter zu vermeiden, darf Oma Tini davon natürlich nichts wissen - und einziehen soll sie bei Frauke schon gar nicht. Oma kann aber nicht mehr zurück, weil sie ihr Haus mittlerweile so gut wie verkauft hat und nistet sich einfach bei Frauke ein. Schon kommt es zu Konflikten zwischen Frauke und Thomas. So geht es nicht weiter. Frauke sieht nicht ein, sich ihr neues Glück mit Thomas von ihrer Schwiegermutter zerstören zu lassen. Doch wohin mit Oma? Es beginnt ein Lügen-und Versteckspiel, in das sich nun auch die beiden Enkel, der Vater von Thomas und auch die Nachbarn einmischen. Gibt es eine Lösung, mit der alle zufrieden sind oder wird das Weihnachtsfest zu einem Desaster?   

Rollensatz 9 Hefte 142,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0682-LP Wohin mit Oma -Kostenlose Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe. 3 Akte, 8 Rollen 4w/4m, ca. 120 Minuten von Helmut Schmidt
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0681 Eine emanzipierte Frau
Mehrakter
Theaterstück in 17 Szenen, 18 Rollen 12w/4m ca. 100 Minuten von Edmund Linden. Rollensatz 19 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
185,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0682-PV Wohin mit Oma- 4w/4m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt