0761 Topf sucht Deckel 5w/4m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0761 Topf sucht Deckel 5w/4m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 9-Rollen

von Christian Oberthaler

Code:
4/5 4-5 4f/5m 4f-5m 9R

Komödie 5 Akte

Bühnenbilder

1

9-Rollen

5w/4m

Spielzeit
90 Minuten

Mehr lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung
Der Eisenbahnbedienstete Gottlieb ist in „den besten Jahren“. Er hat allerdings wegen seiner Schüchternheit und seiner tolpatschigen Art kaum Chancen bei der Damenwelt.

Die Mitglieder seines Herrenstammtisches (Stammlokal)  machen sich deswegen immer wieder lustig über ihn, wobei sich die resolute Kellnerin Hanni stets auf seine Seite stellt und ihn verteidigt. In diesem Stammlokal verkehren auch 3 Damen , die sich in ihrer Freizeit fast ausschließlich mit Mode, Styling  und Schönheitsmaßnahmen befassen - der sogenannte „Beauty-Stammtisch. Gottlieb bekommt nun von seinen 3 Stammtischbrüdern (ein Jäger, ein Frauenheld und ein altes Ortsoriginal) „gute Tipps“ wie er bei den 3 Beauty-Damen landen könnte. Erst wird er zum Jäger gemacht um möglichst interessant zu wirken, was in einer mittleren Katastrophe einschließlich eines erlegten Mountainbikers endet.
Schließlich wird er zum Abenteuer Urlaub überredet um dabei die neuesten Trendsportarten  zu versuchen, was damit endet, dass der ihn begleitende Dorfplayboy von einer Expedition (Papa Neuguinea) als Schrumpfkopf heimkehrt. Zwischendurch „unterstützt“ Gottlieb noch den Damenstammtisch bei diversen Aktivitäten was, leicht zu erraten“, zu haarsträubenden Situation führt. Unter anderem verpasst er ihnen eine Überdosis Botox und verwechselt zu allem Überfluss auch noch die Gesichtscreme mit dem Fliesenkleber. Schlussendlich kommt es doch noch zu einem Happy End mit überraschenden Ergebnissen.

Bühnenbild
(Bühnenbild ist eine Gaststube mit 2  Stammtischen + Sitzbänke/Stühle je am gegenüberliegenden Ende der Bühne. Am Männerstammtisch befindet sich ein kleiner präparierter Hase, da auch Jäger am Stammtisch verkehren. In der Nähe des Männerstammtisches,  hinten an der Wand, hängt frontal zum Publikum ein Rehbock/Gamshaupt. Daneben ist ein freier Haken an der Wand für die spätere Trophäe/Mauntainbiker. Mitte der Bühne, zwischen den Stammtischen , befindet sich eine Schank. Dahinter Regale für Gläser.

Rollensatz 10 Hefte 149,00€

Aufführungsgebühr 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0761-LP Topf sucht Deckel -kostenlose Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück in 5 Akten, 9 Rollen 5w/4m, ca. 95 Minuten Spielzeit von Christian Oberthaler.
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0761 Topf sucht Deckel
Mehrakter
Theaterstück in 5 Akten, 9 Spieler 5w/4m, ca. 90 Minuten von Christian Oberthaler. Rollensatz 10 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
149,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0761-PV Topf sucht Deckel 5w/4m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt