0771 Neulich auf dem Trödelmarkt 4w/5m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0771 Neulich auf dem Trödelmarkt 4w/5m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 9-Rollen

von Kevin Stanislav

Code:
4/5 4-5 4f/5m 4f-5m
9R

Lustspiel 3 Akte

1 Bühnenbild

9-Rollen
4w/5m

Spielzeit
115 Minuten

Mehr lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung

Horst hat die Nase gestrichen voll. Eigentlich wollte er diesen Sonntagnachmittag gemütlich auf der Couch verbringen. In der einen Hand sein Bier, in der anderen die Fahne seines Lieblingsclubs Borussia Dortmund. Seine werte Gattin macht ihn jedoch für etliche Verunreinigungen der evangelischen Kirche St. Hubaltus verantwortlich und verdonnert ihn kurzerhand zu gemeinnützigen Sozialstunden, in dem ortsansässigen Gemeindehaus. Der Erlös eines Trödelmarktes, soll die Renovierungskosten der Kirche decken. Hilfe bekommt Horst von den extrem gläubigen Ehepaar Berta und Benedikt, die auch gerne mal ein Lied zur Motivation oder zur Besserung der Stimmung einstimmen. Eine Geduldsprobe für alle Beteiligten. Apropos Sozialstunden; nicht nur Horst muss unfreiwilliger Weise mithelfen. Auch Jens muss aufgrund eines Gerichtsurteils seinen Teil zum Trödelmarkt beitragen. Schnell freundet er sich jedoch mit der  Pfarrerstochter an. Hat Jens vielleicht doch noch etwas anderes im Kopf, als seine „Medikamente“? Angela, die Tochter des Pfarrers, möchte eigentlich nur von ihrem Vater wahr genommen werden. Mit ihrem extravaganten Äußeren, verbreitet sie des öfteren Angst und Unbehagen. Ihr Vater, der Pfarrer Dieter Gläubig, macht unterdessen was er am besten kann. Er schluckt seine „Medizin“ und macht den Damen des Hauses, allerhand Komplimente. Horst mag es jedoch nicht sonderlich, dass seine Frau derart umgarnt wird und da kommt es ihm sicherlich ganz gelegen, als er beim Reinigen eines Stabmixers den Flaschengeist Bongo befreit. Dank seinen Wünschen, könnte sich der Sonntag doch noch als spaßiger Feiertag herausstellen. Vergessen wir nicht Frau Geiz! Hannelore Geiz! Ihr Name ist Programm, denn diese leicht gereizte, zickige, unfreundliche und leicht ausländerfeindliche Dame versucht wirklich alles, (auch Diebstahl) um das ein oder andere Schnäppchen ergattern zu können. Summa summarum, erleben Sie einen Sonntag, den Sie sicherlich so schnell nicht vergessen werden.

Rollensatz 10 Hefte 149,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0771-LP Neulich auf dem Trödelmarkt -Kostenlose Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe.Theaterstück in 3 Akten 9 Rollen 4w/5m, 115 Minuten Spielzeit von Kevin Stanislav
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0771 Neulich auf dem Trödelmarkt
Mehrakter
Theaterstück in 3 Akten 9 Rollen 4w/5m, 115 Minuten von Kevin Stanislav. Rollensatz 10 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
149,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0771-PV Neulich auf dem Trödelmarkt 4w/5m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt