0789 Die Wallfahrt 4w/5m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0789 Die Wallfahrt 4w/5m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 9-Rollen

von Bernd Urlaub

Code:
4/5 4-5 4f/5m 4f-5m
9R

Lustspiel 3 Akte

1 Bühnenbild

9-Rollen
5w/4m

Spielzeit
130 Minuten

Mehr lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung

Maria und Josef Bauer führen erfolgreich ein Hotel mit Gastwirtschaft. Josef hat den Betrieb von seinen Eltern übernommen und stetig ausgebaut. Seine Ehefrau Maria ist seine große Stütze und die gute Seele. Alles könnte bestens sein, wenn sich der sehnlichste Wunsch der Eheleute Bauer endlich erfüllen würde. Denn trotz intensiver Bemühungen hat sich noch kein Nachwuchs eingestellt. Dabei wünscht sich vor allen Dingen, Josef einen Nachfolger, der die Gastwirtschaft dann später einmal in seinem Sinne weiterführen soll. Der Umgangston zwischen den Eheleuten wird zusehends unfreundlicher. Josef hat sogar schon von Trennung gesprochen. Maria vertraut sich daraufhin ihren Onkel Korbinian Nüsslein an. Der ist Pfarrer und hat ihr schon öfters mit einem guten Rat geholfen. Er rät seiner Nichte, es doch einmal mit einer Wallfahrt zu versuchen. Die heilige Anna hätte schon vielen jungen Frauen geholfen. Nach einigem Zögern stimmt Maria zu. Ihr Ehemann ist aber nicht mit den Plänen seiner Frau einverstanden, da er sehr eifersüchtig ist und befürchtet, dass Maria sich in einen anderen Mann verlieben könnte. Ebenfalls wallfahren will Professor Dr. Moritz Mayer, ein bekannter Frauenarzt, dessen großes Hobby die Brauchtumserforschung auf dem Lande ist. Er hat sich für einige Wochen im Gasthof unter falschen Namen einlogiert um endlich einmal ungestört seinem Hobby nachgehen zu können, während seine Lebensgefährtin auf Mallorca ihren Urlaub verbringt. Außerdem geht noch der gute Freund von Josef Bauer, Hans Gruber, mit auf Wallfahrt. Der verspricht sich Hilfe für seine prekäre finanzielle Situation. Denn im Gegensatz zu den Bauers, haben die Eheleute Gruber zwar einen Sack voll Kinder, sind aber auch verschuldet bis über beide Ohren.
Pfarrer Nüsslein ist der geistliche Leiter der Wallfahrt und soll in seiner Abwesenheit von einem jungen Kaplan vertreten werden. Die Pfarrhaushälterin Kreszentia hat aber Zweifel an der Echtheit des jungen Geistlichen Ihr Verdacht scheint begründet. Wie sich die Wünsche der „frommen Menschen“ erfüllen und alle das erhalten, was sie sich vorstellen, ist Inhalt dieses Lustspiels.

Rollensatz 10 Hefte 149,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0789-LP Die Wallfahrt-Kostenlose Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe.Theaterstück in 3 Akten 9 Rollen 4w/5m, 130 Minuten Spielzeit von Bernd Urlaub
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0789 Die Wallfahrt
Mehrakter
Theaterstück in 3 Akten 9 Rollen 4w/5m, 130 Minuten von Bernd Urlaub. Rollensatz 10 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
149,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0789-PV Die Wallfahrt 4w/5m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt