0813 Schwarzgebrannt tut allerhand 7w/3m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0813 Schwarzgebrannt tut allerhand 7w/3m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 10-Rollen

von M-Gürtel

Code:
7/3 7-3 7f/3m 7f-3m
10R

Komödie 2 Akte

1 Bühnenbild

10-Rollen
7w/3m

Spielzeit
75 Minuten

1. Akt lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung

Auf der Almhütte von Senner Bartel Hiob sitzen er und seine Freunde Xaver Steiner und Korbinian Weil zusammen und beklagen sich, dass in ihren Geldbörsen so viel Ebbe herrscht, dass selbst ein richtiger Frühschoppen schon zum Problem wird, vom Dämmerschoppen gar nicht zu reden. Hiob und Steiner werden von ihren Frauen so kurz gehalten, dass sie immer schön zu Hause bleiben müssen und Weil, dessen Holzschnitzereien verkaufen sich schlecht, zumal er ganz eigene Vorstellungen vom Schnitzen von Heiligenfiguren hat.

Korbinian, der ledig ist und in seinem Elternhaus wohnt, hat zufällig beim Aufräumen seines Kellers eine Tür hinter einem Regal entdeckt, von der er nie etwas gewusst hatte. Dahinter fand er einen Raum, in dem sich eine komplette Schnapsbrennanlage befindet. Weil erzählt seinen Kumpels von der Entdeckung und schnell ist die Idee geboren, die Anlage in Betrieb zu nehmen um sich selbst mit Schnaps versorgen zu können.. Allerdings muss dies vor den Frauen und vor allen Dingen vor der überaus moralischen und hyperneugierigen Haushälterin des Pfarrers, die mit den beiden Frauen befreundet ist, verborgen gehalten werden. Daher beschließen die Männer ihr gebranntes Produkt als Kräuterelexier zu betiteln, falls den Frauen doch mal eine Flasche in die Hände fallen sollte.
Die Almhütte wird auch immer mal wieder von Touristen besucht, die dort für Abwechslung und zum Teil auch für Aufregung sorgen.

Rollensatz 11 Hefte 152,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0813-LP Schwarzgebrannt tut allerhand - Kostenlose Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe. 2 Akte, 10 Rollen 7w/3m, ca. 75 Minuten Spielzeit m-Gürtel
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0813 Schwarzgebrannt tut allerhand
Mehrakter
Theaterstück in 2 Akten 10 Rollen 7w/3m ca. 75 Minuten von M-Gürtel. Rollensatz 11 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
152,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0813-PV Schwarzgebrannt tut allerhand 7w/3m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt