0859 Gülle, Sex und Dolce Vita 4w/5m oder 5m/4w - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0859 Gülle, Sex und Dolce Vita 4w/5m oder 5m/4w

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 9-Rollen

von Helmut Schmidt

Code:
5/4 5-4 5f/4m 5f-4m
9R

Komödie 3 Akte

1 Bühnenbild
Wohnküche

9-Rollen
5w/4m
oder
4w/5m

Spielzeit
100 Minuten

1. Akt lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung
Der junge Landwirt Jörg Jansen will seine Nicole heiraten und übernimmt zugleich den Hof seiner Schwiegereltern Otto und Adele Bergmann. Doch kurz vor der Hochzeit ist Adele darüber gar nicht mehr so glücklich. Immerhin hat sie damals den Hof von ihren Eltern übernommen; ihr einziges Kind Rita ist mit dem Araber Achmed nach Arabien gezogen, und Nicole ist lediglich ein uneheliches Kind ihres Mannes. Nach einem Streit platzt die Hochzeit und Jörg zieht wieder bei seinen Eltern ein - will diesen Hof nun übernehmen. Dieses Amt hat aber bereits sein Bruder Manni besetzt. Da kommt Rita völlig betrübt zurück aus Arabien; hat sich von Achmed getrennt. Nun fehlt nur noch ein neuer Mann für Rita, damit Adele ihren Frieden hat und der dann ihren Hof führen könnte. Der taucht auch sodann auf - der junge Francesco Carisi aus Italien. Doch damit ist das Chaos perfekt. Adele entdeckt ein Konto ihres Mannes Otto, von dem jeden Monat 600,- Euro Alimente gezahlt wurden. Für Nicole hat er aber nur 300,- Euro monatlich gezahlt. Wofür hat Otto die zweite Hälfte des Geldes gebraucht in all den Jahren? Die Katastrophen bei der Familie Bergmann sind nicht mehr aufzuhalten, als sich herausstellt, dass Otto immer noch Pflegegeld für seine kranke Mutter kassiert; diese ist aber schon seit über zwei Jahren tot. Rita liebt plötzlich ihren "italienischen" Halbbruder, die Brüder Jansen kämpfen verzweifelt um den elterlichen Hof, und eine Mitarbeiterin des medizinischen Dienstes macht einen Kontrollbesuch bei Bergmanns, um die tote Mutter zu besuchen.

Rollensatz 10 Hefte 149,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0859- LP Gülle, Sex und Dolce Vita -Kostenlose Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe. 3 Akte, 9 Rollen 5w/4m oder 4w/5m, ca. 100 Minuten von Helmut Schmidt
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0859 Gülle, Sex und Dolce Vita
Mehrakter
Theaterstück in 3 Akten 9 Spieler 5w/4m oder 4w/5m 100 Minuten von Helmut Schmidt. Rollensatz 10 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
149,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0859-PV Gülle, Sex und Dolce Vita 5w/4m-4w/5m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt