3033 Andreas Gryphius "Peter Squenz" - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

3033 Andreas Gryphius "Peter Squenz"

Theaterstücke > 3000- Schultheaterstücke

von HansJörg Haaser

2 Bühnenbilder

Code:
2/10 2-10 2f/10m 2f-10m 2/10 12R

Komödie-
Schimpfspiel

12 Rollen
2 w/ 10m

Spielzeit
90 Minuten

Leseprobe: klick hier


Zum Inhalt

Der wichtigtuerische Schulmeister Peter Squenz will mit Handwerkern seines Dorfes eine „jämmerlich schöne Komödie“ vor dem König auf die Bühne bringen, um Anerkennung, Geld und Geschenke zu bekommen. Aber schon bei der Rollenverteilung gibt es Streit. Denn wer will schon eine Wand, einen Mond oder Löwen spielen? Dennoch bemühen sich die ehrgeizigen, aber tollpatschigen Handwerker, vor der Hofgesellschaft ein Spiel aufzuführen, in dem keine Fehler („Säue“) zu finden sind. Dargeboten werden soll die alte Sage von Pyramus und Thisbe, ein derbes Rüpelspiel, das schon in Shakespeares „Sommernachtstraum“ vorkommt. Es ist die Geschichte von zwei jungen Leuten, die sich lieben, aber nicht treffen dürfen, weil ihre Eltern es verbieten. Daher können sie nur durch eine Wand miteinander reden. Bei einem dieser Gespräche vereinbaren sie, sich zum Rendezvous beim Mondschein außerhalb der Stadt zu treffen. Als Thisbe zum nächtlichen Stelldichein erscheint, wird sie von einer Löwin erschreckt und vertrieben. Pyramus kommt später, glaubt, die Geliebte sei tot, und beendet kurzerhand sein Leben.
Bei der Aufführung, dem Spiel im Spiel, geht so ziemlich alles daneben: Missverständnisse, Streit, Gezänk, Geschrei und Prügeleien. Die Spieler fallen aus der Rolle und geben fortwährend Anlass zu unfreiwilliger Komik. Anlass für die Zuschauer auf der Bühne und im Publikum, herzhaft darüber zu lachen.

Rollensatz 13 Hefte 145,00€

Aufführungsgebühr 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
3033-LP Herr Peter Sequenz- Kostenlose Leseprobe
Kinder-Kostenlos
Komplettes Theaterstück in 2 Akte, 13 Rollen 2w/10m, ca 90 Minuten Spielzeit, von HansJörg Haaser
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
3033 Herr Peter Squenz
Kinder
Theaterstück in 2 Akte, 13 Rollen 2w/10m,ca. 90 Min. Spielzeit von HansJörg Haaser. Rollensatz 13 Hefte. Melde Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
145,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
3033-PV Herr Peter Squenz 13 Rollen
Kinder-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
7,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg

Zurück zum Seiteninhalt