4018BY Wos sei muas, muas sei 3w/4m (bayerisches Mundartstück) - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

4018BY Wos sei muas, muas sei 3w/4m (bayerisches Mundartstück)

Theaterstücke > 4000- Mundart > Bayerisch > 7 Rollen

von Claudia Kanschat
Bayerisches Mundartstück

Code:
3/4 3-4 3f/4m 3f-4m 6

Kriminalstück

3 Akte

1 Bühnenbild

7-Rollen  
3w/4m

Spielzeit
120 Minuten

1. Akt lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung

Eine nette Familienpension mit Gasthaus. Aber seit Theres vor 6 Monaten Ludwig, ihren Koch, geheiratet hat, geht es bergab - sowohl mit der Pension wie auch mit Theres.  Michaela ihre Tochter, eine Jurastudentin gibt ihrem neuen Stiefvater die Schuld - sie ahnt, dass er es nicht gut meint mit ihrer Mutter. Außerdem glaubt sie, dass er immer noch ein Verhältnis zu ihrer langjährigen Bedienung hat - die beiden waren vor der Heirat ein Paar.
Doch auch Michaela kann sich nicht vorstellen, welch böses Spiel Ludwig da mit ihrer Mutter treibt und wer alles auf den Tot ihrer Mutter spekuliert. Ist Hanni, die Angestellte eines Tiefkühlunternehmens wirklich so altbacken und naiv wie sie sich gibt? Kann Sie Theres am Ende beistehen, oder ist sie ihr Verderben?
Oder Toni? Ist die Bedienung eine treue Seele oder ein ausgekochtes Luder? Und was ist mit diesem seltsamen Gast, Herrn Brettschneider? Angeblich ein berühmter Krimiautor …

Rollensatz 7 Hefte 135,00€

Aufführungsgebühr 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  


Kostenlose Leseprobe per E-Mail
4018-BY/LP Wos sei muas, muas sei -Kostenlose Leseprobe
Mundart-Kostenlos
Komplettes bayerisches-Theaterstück in 3 Akten 7 Spieler 4w/3m ca. 120 Minuten von Claudia Kanschat
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
4018BY Wos sei muas, muas sei
Mundart
Bayerisches-Theaterstück in 3 Akten 7 Spieler 4w/3m ca. 120 Minuten von Claudia Kanschat 8 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
135,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe per Postversand
4018-BY/PV Wos sei muas, muas sei 3w/3m
Mundart-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt