4077BY Ois durchdraht in Wimmersbach!(bayerisches Mundartstück) - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

4077BY Ois durchdraht in Wimmersbach!(bayerisches Mundartstück)

Theaterstücke > 4000- Mundart > Bayerisch > 12 Rollen

von Renate Diewald
in bayerischer Mundart

Code:
6/6 6-6 6f/6m 6f-6m 

12 R

Lustpiel 10 Szenen

1 Bühnenbild

12-Rollen
6w/6m

Spielzeit
115 Minuten

Leseprobe ca. 19 Seiten, hier klicken

Kurzbeschreibung
Wimmerbach , ein kleiner beschaulicher Ort im bayerischen Voralpenland. Dort läuft alles nach dem Motto: „Wie`s immer war, is` wunderbar. Die männlichen Bewohner des Ortes sind völlig zufrieden mit ihrem einfachen Dasein, das vor allem aus Wirtshausbesuchen, geschäftigen Viehhandel und dem Genießen von bayerischen, kulinarischen Köstlichkeiten besteht. Dies wiederum ist den Frauen ein Dorn im Auge, die kulturell im Ort eine Veränderung wünschen und sich für eine Selbstverwirklichungs-, und kulturelle Begegnungsstätte stark machen. Als dies jedoch weiter bei den Vertretern des männlichen Geschlechtes, vor allem beim Bürgermeister, auf Widerstand stößt, entschließen sich einige Frauen zu einem radikalen Schritt. Kurz entschlossen verlassen sie ihre uneinsichtigen Mannsbilder und begeben sich auf eine Reise in die verschiedenen Kulturstätten der Welt. Mit Haus, Hof und Vieh allein gelassen und völlig überrumpelt, überlegen sich die Männer fieberhaft eine Lösung zur weiteren Arbeitsbewältigung. Da kommt ihnen der hilfsbereite und einfallsreiche Lehrer des Ortes gerade recht, der vorschlägt Haushaltshilfen aus dem Internet zu verpflichten. Doch wer sich da alles vorstellt, damit hat keiner der Mannsbilder gerechnet. Auch nicht mit dem Chaos, die diese so penibel ausgesuchten Bewerberinnen verursachen und den Verwirrungen um eine Dame, die nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Für völliges Unverständnis sorgt dann auch noch ein seltsamer Brief, der ebenso überraschend, wie das zurückkehrende, orientalisch angehauchte Frauenvolk ins Haus des Bürgermeisters flattert. Wer da wohl seine Hände im Spiel hatte?

Zum Schluss, schlüpft auch noch der sonst eher müde wirkende Opa in eine Rolle,
die ihm wirklich niemand zugetraut hätte.

Rollensatz 13 Hefte 159,00€

Aufführungsgebühr 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
4077BY/LP Ois durchdraht in Wimmersbach! -Kostenlose Leseprobe
Mundart-Kostenlos
Komplettes bayerisches Theaterstück in 10 Szenen 12 Spieler 6w/6m . ca. 115 Minuten von Renate Diewald
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
4077BY Ois durchdraht in Wimmersbach!
Mundart
Bayerisches Theaterstück in 10 Szenen 12 Spieler 6w/6m ca. 115 Minuten von Renate Diewald. Rollensatz 13 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
159,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
4077BY/PV Ois durchdraht in Wimmersbach! (Mundart-Bayerisch)
Mundart-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt