4081ND Verdreihte Wohrheet 5w/5m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

4081ND Verdreihte Wohrheet 5w/5m

Theaterstücke > 4000- Mundart > Niederdeutsch > ND- 10 Rollen

von Hinrich Heselmeyer

Niederdeutsche Mundart

Code:
5/5 5-5 5f/5m 5f-5m
10R

Komödie 3 Akte

1 Bühnenbild

10-Rollen  
5w/5m

Spielzeit
90 Minuten

Leseprobe: Hier klicken

Kurzbeschreibung

Hermann Brünjes, genannt Quast, ist selbständiger Malermeister und Bürgermeister eines kleinen Ortes. An diesem Wochenende stehen die jährlichen Bürgermeisterwahlen an. Obwohl Quast seit Jahren immer der einzige Kandidat ist und immer mit großer Mehrheit gewählt wird, ist er sehr nervös.

Seine Frau Gerda bietet im eigenen Haus einige Ferienwohnungen an. Zum Wochenende mieten sich drei junge Leute eine Wohnung, zwei Schwestern und ein junger Mann. Der junge Mann und eine der Schwestern geraten gleich heftig aneinander. Pinsel, der Malergeselle, verliebt sich währenddessen in die andere Schwester. Auch Hermann macht sich an die Mädchen ran. Gerda beobachtet dies und beschließt sich zu rächen. Sie lässt das Gerücht verbreiten, dass es einen Gegenkandidaten gibt. Hermann wird immer nervöser. Die jungen Frauen geraten in den Verdacht, den jungen Mann ausrauben zu wollen. Ihnen wird eine Falle gestellt, in die sie anscheinend auch tappen. Die Ereignisse geraten nun etwas aus den Fugen. Nur Pinsel behält die Ruhe, während auch Oma und Opa kräftig mitmischen.
Tatsächlich ist der junge Mann bereits seit mehreren Jahren mit einer der Schwestern verheiratet und die beiden wollten aus Spaß ihr Kennenlern-Wochenende nachspielen. Als ihnen das Ganze zu heikel wird, geben sie sich zu erkennen. Auch Hermann sieht ein, dass er sich zu wenig um seine Frau gekümmert hat und arrangiert seine Nachfolge.

Rollensatz 11 Hefte 152,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
4081ND/LP Verdreihte Wohrheet -Kostenlose Leseprobe
Mundart-Kostenlos
Komplettes kostenloses niederdeutsche Theaterstück als Leseprobe, Komödie, 10 Rollen, 5w/5m ca. 90 Minuten Spielzeit von Hinrich Heselmeyer.

0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
4081ND Verdreihte Wohrheet
Mundart
Niederdeutsches Theaterstück (Komödie), 10 Rollen 5w/5m ca. 90 Minuten von Hinrich Heselmeyer. Rollensatz 11 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
152,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
4081ND/ PV Verdreihte Wohrheet 5w/5m (Mundart-Niederdeutsch)
Mundart-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg

Zurück zum Seiteninhalt