4114AT Der Fan (Österreicher Mundartstück) - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

4114AT Der Fan (Österreicher Mundartstück)

Theaterstücke > 4000- Mundart > Österreich

von Christian Oberthaler

Österreicher  Dialekt

Code:
4/6 4-6 4f/6m 4f-6m 10R

Komödie 4 Akte

Bühnenbilder

1

10-Rollen

4w/6m + 2 Statisten

Spielzeit
115 Minuten

Mehr lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung
(Das Stück handelt von einem fanatischen Fussballfan/RAPIDFAN , der seiner Familie und seiner Umgebung schon gewaltig auf den Nerv geht, denn er kann nur in Fußball handeln, denken und reden. Andere Interessen kommen völlig zu kurz. Außerdem spricht er einen Wiener Dialekt mit deftigen Ausdrücken und ist sehr trinkfreudig. Ein bisschen etwas hat er von Edmund Sackbauer an sich Dieser fanatische Fussball/Rapidfan Josef Uridil lebt in einer Gemeindewohnung mit seiner Gattin Hilde

Sohn: Johann (Krankl) .Der soll ganz nach dem Wunsch seines Vaters im
Nachwuchsfussball spielen. In Wirklichkeit gehört aber seine Leidenschaft dem Ballett
und er geht hemlich zum Ballettraining statt zum Fussball. Man merkt dies auch schon
an seiner Sprache. Nicht so vulgär sondern das moderne Wienerisch
(gsagt, ghabt, gmacht...)
Tochter: heißt eigentlich Susi aber er nennt sie Heribert  (nach Ehrenkapitän Weber).
Er wollte sie bei der Geburt allen Ernstes Heribert nennen,was aber seine Gattin noch
verhindern konnte. Seine Gattin Hilde nennt er Funki (nach dem Tormann Funki Feurer)

Bühnenbild
Die Bühne ist getrennt in 2 Teile. Einerseits das Schlafzimmer (Bett, Fernseher,DVD Player Fernsehsessel, Nachtkastl, Nachttopf mit Rapidemblem)  von Josef Uridil und der zweite Teil ist die Wohnküche der Familie Uridil. Getrennt sind die beiden Räumlichkeiten durch eine
(symbolische)  Wand/Türe.

Rollensatz 11 Hefte 152,00€

Aufführungsgebühr 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
4114AT/ LP Der Fan -kostenlose Leseprobe
Mundart-Kostenlos
Komplettes Theaterstück in 4 Akten, 10 Rollen 4w/6m + 2 Statisten, ca. 115 Minuten Spielzeit von Christian Oberthaler.
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
4114AT Der Fan
Mundart
Theaterstück in 4 Akten (Mundart Österreich), 10 Spieler 4w/6m + 2 Statisten, ca. 115 Minuten von Christian Oberthaler. Rollensatz 11 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
152,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
4114AT/PV Der Fan 4w/6m + 2 Statisen (Mundart Österreich)
Mundart-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt