Missbrauch-Melden - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

Missbrauch-Melden

Melden Sie uns bitte hier Verstöße gegen das Urheberrecht.
Das sind: Nichtgenehmigte Aufführungen, Wiederbenutzen durch die eigene Bühne oder andere Spielgruppen. Kopieren, ändern, verfilmen, verkaufen, verleihen oder abschreiben unserer Textbücher.
Klicken Sie hier auf das entsprechende Formular
Missbrauch-Meldung
Formular
Aufführungs-MeldungEinnahme-MeldungNichtaufführungs-Meldung
Missbrauch melden







Was ist Missbrauch?
Nichtgenehmigte Aufführungen, Wiederbenutzen durch die eigene Bühne oder andere Spielgruppen. Kopieren, ändern, verfilmen, verkaufen, verleihen oder abschreiben unserer Textbücher.
All dies verstößt gegen das Urheberrecht. Zuwiderhandlungen werden zivilrechtlich und ggf. strafrechtlich verfolgt!!!

Melden Sie Verstöße unserem Verlag!


Annonym

Sie möchten anonym bleiben, dann füllen Sie nur die Felder mit den Zahlen 1-3 individuell aus.

Prämie
Wenn Sie Ihre Daten eingeben, dann erhalten Sie nach erfolgreicher Aktion eine Prämie von 100,00€

Aufführungsrecht

Das Aufführungsrecht eines unserer Theaterstücke kann nur durch unseren Verlag in schriftlicher Form erteilt werden. Die Aufführungsgenehmigung berechtigt die Bühne das erworbene Bühnenwerk an dem gemeldeten Spielort bühnenmäßig aufzuführen.

Datenschutz

Wir legen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Sämtliche Web-Aktivitäten erfolgen auf der Grundlage der Vorgaben der Europäischen Union und den Empfehlungen des GBDe vom September 2001. Darüber hinaus beachten wir die Gesetze zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland. Diese Datenschutzrichtlinie gibt Ihnen Auskunft darüber, wie wir mit Informationen umgehen, die während Ihres Besuchs auf unserer Website erhoben werden.


Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichter Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte, zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen, ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.


Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten.

Ihre personenbezogenen Daten werden wir weder an Dritte weitergeben, noch anderweitig nutzen. Unsere Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.


Zurück zum Seiteninhalt