Steckbrief: Bisle Claus - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

Steckbrief: Bisle Claus

Autoren > Steckbrief-Autoren

     Name:

Claus Bisle

     Wohnort:

Geislingen / Steige

     Geburtsdatum: 20.11.1956
     Beruf: Schriftsteller, sowie Kundenbetreuer bei der Oskar Schunck GmbH und Co. KG.

     Webseite

www.clausbisle.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Theaterstücke
geschrieben:

bislang 29 Theaterstücke vorrangig Komödien, allerdings auch 3 Kriminaltheaterstücke, 2 sozialkritische Werke und 6 historische Stücke

Bücher geschrieben:

„Quintus Zickel und die Schwebewesen“  ab März 2016 im Fabulus-Verlag

„Auf der Suche nach Quintus Zickel“  (Veröffentlichung 2017 geplant)
„Quintus Zickel und die Trollfrau“ (Veröffentlichung 2018 geplant

Zurzeit entsteht ein weiteres umfangreiches Projekt.
Drehbücher geschrieben: Lohengrins zweite Chance (Loriot gewidmet)
Die Zehnte

Theater gespielt:

Fast in allen eigenen Stücken schon aufgetreten

Regie geführt: Regelmäßig in den Theatergruppen
- TVA Theater unter den Linden
- Theatergruppe Roggenmühle

Hobby:

Theater spielen, Wandern, klassische Musik

 

Vita

Als Diplombetriebswirt ist er im Speditions- und Versicherungswesen tätig. Seine künstlerische Heimat liegt jedoch beim Theater und in der Musik. Er hat mehrere Sinfonien komponiert und zahlreiche Bühnenstücke verfasst die im In- und Ausland großen Zuspruch finden.

Zurück zum Seiteninhalt